Auszug aus unserem FFKM/Perfluor-Dichtungs-Programm

Es gibt noch mehr!  -  Neben den hier gängigsten Werkstoffgruppen führen wir weitere Sonderwerkstoffe und können auf spezielle Kundenwünsche mit individualisierten Compounds eingehen. Wir empfehlen prinzipiell zur technischen Auslegung eine spezifizierte Anfrage, damit wir mit dem entsprechenden Know-How beratend und optimierend mitwirken können.

Sicher ist sicher!  -  Die genannten Anwendungsempfehlungen sind lediglich prinzipielle Anregungen und bedürfen der speziellen Prüfung. Temperaturbereiche, Drücke und Beständigkeiten sind immer in Abhängigkeit weiterer Parameter zu prüfen.

Nicht von uns!  -  ™,® Die angegebenen Bezeichnungen und Handelsnamen sind eingetragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Hersteller/Besitzer. Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Abbildungen ähnlich. 


O-Ringe aus Hifluor, Basis P-V3819-75

(bekannt als "Perfluor, Parofluor®, Kalrez® ...")

Produkt

O-Ringe aus Hifluor, Basis P-V3819-75


 

                         tl_files/ardima/Ebene4_Pic/O-Ringe und Dichtungen/O-Ringe-FFKM-Sammlung.jpg

     

Parameter:
Standard-Temp. -25 bis +250°C
mögliche Temp. -25 bis +260°C 
Standard-Shore-Härten: 75°, 90° Sh-A
Weitere Shore-Härten möglich.

 
Einsatzgebiet:
Spezielle Zielbereiche von Perfluorelastomeren. Sehr guter "Allrounder", im allgemeinen Pharma- und Chemiebereich, speziell auch im Farben- und Lackbereich mit unterschiedlichsten Lösemitteln, sowie bei Reaktoren und Rührwerken mit Heizphasen und definierten Einsätzen.
 
Ausführungen:
Standardfarbe: schwarz
weitere gängige Farben: hell/beige, weiß, grün
Zahlreiche Ausführungen möglich!
 
 
Technische Merkmale:
Standard-Compound mit sehr guter Wertemischung, kostengünstiger als herkömmliche Perfluor-Elastomere. Bester Druckverformungsrest bei zyklischen Temperaturen, mechanisch robust und mit hoher Dichtkraft.

O-Ringe aus Parofluor-Quantum®

(bekannt als "Perfluor, Hifluor®, Kalrez® ...")

Produkt

O-Ringe aus Parofluor-Quantum®


 

                         tl_files/ardima/Ebene4_Pic/O-Ringe und Dichtungen/O-Ringe-FFKM-Quantum-Sammlung.jpg

     

Parameter:
Standard-Temp. -20 bis +220°C
mögliche Temp. -20 bis +240°C 
Standard-Shore-Härten: 75° Sh-A
Weitere Shore-Härten möglich.

 
Einsatzgebiet:
Sehr gut in anspruchvollen Chemiekalienanwendungen z.B. konzentrierte Säuren, Amine, Basen, Estern, aliphatische Medien, Dampf, uvm., sowie bei Steril- und Pharmaanwendungen, ohne höchste Temperaturbelastungen, speziell auch im Farben- und Lackbereich mit unterschiedlichsten Lösemitteln.
 
Ausführungen:
Standardfarbe: schwarz
weitere gängige Farben: hell/beige, weiß
Weitere Ausführungen möglich!
 
 
Technische Merkmale:
Standard-Compound, sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis. Gekürzter Temperaturbereich, jedoch mit sehr breiter chemischer Resistenz, sowie herausragende mechansche Eigenschaften und ausgezeichnete Dauerelastizität für lange Lebensdauer.

O-Ringe aus Parofluor, Basis P-V8920-75

(bekannt als "Perfluor, Hifluor®, Kalrez® ...")

Produkt

O-Ringe aus Parofluor, Basis P-V8920-75


 

                         tl_files/ardima/Ebene4_Pic/O-Ringe und Dichtungen/O-Ringe-FFKM-V3820-Sammlung.jpg

     

Parameter:
Standard-Temp. -15 bis +260°C
mögliche Temp. -20 bis +280°C 
Standard-Shore-Härten: 75°, 90° Sh-A
Weitere Shore-Härten möglich.

 
Einsatzgebiet:
Bester in anspruchvollen Chemiekalienanwendungen z.B. konzentrierte Säuren, Amine, Basen, Estern, aliphatische Medien, Heißdampf, uvm.,sowie bei Steril- und Pharmaanwendungen,Prozess- und Halbleitertechnik, auch mit hohen Temperaturbelastungen.Universeller "high end" Problemlöser.
 
Ausführungen:
Standardfarbe: schwarz
weitere gängige Farben: weiß
Weitere Ausführungen möglich!
 
 
Technische Merkmale:
FFKM-Compound als Standard, mit sehr gutem Druckverformungsrest, sehr hohem Temperaturbereich, mit bester chemischer Resistenz, sowie herausragenden mechanischen Eigenschaften und ausgezeichnete Dauerelastizität für lange Lebensdauer.

O-Ringe aus Parofluor, Basis P-V8951-75

(bekannt als "Perfluor, Hifluor®, Kalrez® ...")

Produkt

O-Ringe aus Parofluor, Basis P-V8951-75


 

                         tl_files/ardima/Ebene4_Pic/O-Ringe und Dichtungen/O-Ringe-FFKM-V3851-Sammlung.jpg

     

Parameter:
Standard-Temp. -15 bis +240°C
mögliche Temp. -20 bis +260°C 
Standard-Shore-Härten: 75° Sh-A
Weitere Shore-Härten möglich.

 
Einsatzgebiet:
Ausgelegt für chemisch aggressivste Einsätze in Steril- und Pharma-anwendungen, Prozess- und Halbleitertechnik, sowie für die Lebens-mittelindustrie, Biotechnik und Kosmetik, auch mit hohen Temperatur- belastungen. Farblich angepasst und zusätzlich ausgelegt für SIP- und CIP-Reinigungen.
 
Ausführungen:
Standardfarbe: weiß
weitere gängige Farben: transluzent
Sonderausführungen möglich!
 
 
Technische Merkmale:
Speziell entwickelter hochreiner Compound , mit sehr gutem Druckverformungsrest, sehr hohem Temperaturbereich, mit bester chemischer Resistenz, sowie guten mechanischen Eigenschaften und ausgezeichnete Dauerelastizität für lange Lebensdauer.

O-Ringe aus Parofluor, Basis P-V8930-75

(bekannt als "Perfluor, Hifluor®, Kalrez® ...")

Produkt

O-Ringe aus Parofluor, Basis P-V8930-75


 

                         tl_files/ardima/Ebene4_Pic/O-Ringe und Dichtungen/O-Ringe-FFKM-V3830-Sammlung.jpg

     

Parameter:
Standard-Temp. -15 bis +310°C
mögliche Temp. -15 bis +325°C 
Standard-Shore-Härten: 75°, 90° Sh-A
Weitere Shore-Härten möglich.

 
Einsatzgebiet:
Spezielle Hochtemperatur-Chemiekalienanwendungen, sowie bei Steril-, Pharma- und Prozesstechnik, immer mit Schwerpunkt auf extrem hohe Temperaturbelastungen ausgelegt.
 
Ausführungen:
Standardfarbe: schwarz
weitere gängige Farben: -
Weitere Sonderausführungen möglich!
 
 
Technische Merkmale:
FFKM-Spezial-Compound, mit extrem hohem Temperaturbereich, mit breiter chemischer Resistenz, sowie herausragenden mechanischen Eigenschaften. Auch sind spezielle Compounds für Heißdampf konzipiert.