Über uns

ARDIMA entstand 1984 als eigenständiges Unternehmen aus dem Ingenieurbüro Böhm, zunächst als Familienunternehmen mit Kff. R.Böhm und Dip.Ing. u. Dip.Betriebswirt  H.-J.Böhm.
Anfangs basierend auf Beratung und Verkauf von Dichtungen, als Parker-Hannifin-Werksvertretung und von Armaturen, als F.Krombach-Stützpunkt, konzentrierte man sich mit diesen namhaften Partnern auf die ortsnahe Großchemie und Großindustrie.

 

Dank Fachwissen und Fleiß und Einbindung der nächsten Familiengeneration, wuchs das junge Familienunternehmen zum beachtlichen Handelshaus, was 1989 einen Umzug in neue Geschäfts- und Lagerräume in Hockenheim erforderlich machte.

 

Weitere namhafte Hersteller kamen programmerweiternd hinzu und auch die zukunftsweisende Schlauchtechnik im Hause ARDIMA wurde geboren. Schon bald mußten durch den erhöhten Platzbedarf weitere Lagerräume zugemietet werden, doch es war schon abzusehen, dass eine weitere Optimierung der Räumlichkeiten unumgänglich sein würde.

 

1995 war es mit der Grundsteinlegung eines neuen Bürogebäudes mit angeschlossener Fertigungs- und Lagerhalle im Industriegebiet Hockenheim dann soweit.

 

Den Kundenwünschen entsprechend wurden die Lager auf fast 1000qm ausgebaut und eigene Fertigungsmöglichkeiten im Bereich Sonderdichtungen, Schlauch- und Armaturentechnik geschaffen. Auch selbst entwickelte Montageanlagen, Bearbeitungsmaschinen und eigene Prüfstände mit Servicepersonal kamen hinzu. Ein weiteres Standbein der heutigen Service-Philosophie war entstanden und auch Dank des Engagements der Mitarbeiter konnten die Geschäftsbereiche weiter wachsen und eine zunehmende Zahl von Kunden im In- und Ausland zufriedengestellt werden.

 

Zahlreiche Sonderlösungen, Schweißkonstruktionen und eigene Armaturenentwicklungen zusammen mit schnellem, kundenbezogenem Service entstehen bis heute für Handwerk, Maschinenbau, Pharmazie und Apparatebau bis hin zu Großindustie, Großchemie und Energieversorgern.
Problemlösungen, Sonderwünsche, Schnelligkeit, das Einbringen von Know-How und das Persönliche und Verbundene mit dem Kunden ist die eigentliche Stärke des Hauses ARDIMA. Als Bestätigung der meist treuen Kunden vervierfachte sich der Umsatz von der Grundsteinlegung bis 2010 und die Mitarbeiter stiegen von 2 Gründungsmitgliedern auf über 15 Beschäftigte an.

 

Gute Qualität in Service und in den Produkten ist seit jeher die oberste Prämisse aller Geschäftsfelder im Hause ARDIMA. Dies mit dem Ziel eines sachgerechten und kundenbezogenen Preises gilt es zu vereinen und so dem Kunden immer langfristig ein verlässlicher, fairer und kompetenter Geschäftspartner zu sein.

Zurück