Schläuche für Industrie und Instandhaltung

Auszug aus unserem Programm für industrielle Instandhaltungsschläuche

Es gibt noch mehr! - Neben den hier dargestellten gängigsten Produktgruppen führen wir zahlreiche weitere Artikel und können auf spezielle Kundenwünsche mit individualisierten Lösungen eingehen. Wir empfehlen prinzipiell zur technischen Auslegung eine spezifizierte Anfrage, damit wir mit dem entsprechenden Know-How beratend und optimierend mitwirken können.
Sicher ist sicher! - Die genannten Anwendungsempfehlungen sind lediglich prinzipielle Anregungen und bedürfen der speziellen Prüfung. Temperaturbereiche, Drücke und Beständigkeiten sind immer in Abhängigkeit weiterer Parameter zu prüfen.

Nicht von uns! - ™,® Die angegebenen Bezeichnungen und Handelsnamen sind eingetragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Hersteller/Besitzer. Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Abbildungen ähnlich.

Filter

Vulpane

Propangasschlauch

Parameter:

PN 20bar ; Temp. -30 bis +80°C
von DN 6 bis DN 20

Aufbau / Werkstoffe:

Seele: NBR/SBR, schwarz, glatt
Karkasse: Synthetische Textileinlage
Decke: EPDM, orange, glatt

Einsatzgebiet:

Spezieller Propangasschlauch für stationäre und mobile Anwendungen.

Merkmale / Besonderheiten:

Gute Alterungs- und Abriebfestigkeit. Auffällige, orangene Außendecke.
Flexibel, robust, mit guter Handlichkeit und hoher Drucksicherheit.
Normen & Zulassungen: ISO3821
Katalogseiten zum Produkt Vulpane
Die hier gezeigten Datenblätter/Katalogseiten sind lediglich prinzipielle Anregungen und bedürfen der speziellen Prüfung.
Sie dienen lediglich zur Veranschaulichung und sind nicht verbindlich.
Für weitere spezifische Angaben können Sie sich gerne mit uns in Verbindung setzen.

Pluton Blau

Autogenschlauch für Sauerstoff

Parameter:

PN 20bar ; Temp. -30 bis +80°C
von DN 5 bis DN 20

Aufbau / Werkstoffe:

Seele: SBR/NR, schwarz, glatt
Karkasse: Synthetische Textileinlage
Decke: EPDM, blau, glatt

Einsatzgebiet:

Autogenschlauch für Sauerstoff, zum Schweißen & Schneiden

Merkmale / Besonderheiten:

Flexibel, leichte Handhabung, lange Lebensdauer. Gute Alterungs-, Ozon- und Hitzebeständigkeit. Flammen-Rückschlagbeständig. Reißfeste Textileinlage, die einen hohen Sicherheitsfaktor gewährleistet. Eindeutige Markierung mit Gassymbol & Herstellungsdatum.
Normen & Zulassungen: ISO3821
Katalogseiten zum Produkt Pluton Blau
Die hier gezeigten Datenblätter/Katalogseiten sind lediglich prinzipielle Anregungen und bedürfen der speziellen Prüfung.
Sie dienen lediglich zur Veranschaulichung und sind nicht verbindlich.
Für weitere spezifische Angaben können Sie sich gerne mit uns in Verbindung setzen.

Pluton Rot

Autogenschlauch für Acetylen

Parameter:

PN 20bar ; Temp. -30 bis +80°C
von DN 5 bis DN 20

Aufbau / Werkstoffe:

Seele: SBR/NR, schwarz, glatt
Karkasse: Synthetische Textileinlage
Decke: EPDM, rot, glatt

Einsatzgebiet:

Autogenschlauch für Acetylen, zum Schweißen & Schneiden

Merkmale / Besonderheiten:

Flexibel, leichte Handhabung, lange Lebensdauer. Gute Alterungs-, Ozon- und Hitzebeständigkeit. Flammen-Rückschlagbeständig. Reißfeste Textileinlage, die einen hohen Sicherheitsfaktor gewährleistet. Eindeutige Markierung mit Gassymbol & Herstellungsdatum.
Normen & Zulassungen: ISO3821
Katalogseiten zum Produkt Pluton Rot
Die hier gezeigten Datenblätter/Katalogseiten sind lediglich prinzipielle Anregungen und bedürfen der speziellen Prüfung.
Sie dienen lediglich zur Veranschaulichung und sind nicht verbindlich.
Für weitere spezifische Angaben können Sie sich gerne mit uns in Verbindung setzen.

Pluton Zwillingsschlauch

Autogenschlauch

Parameter:

PN 20bar ; Temp. -30 bis +80°C
von DN 5 bis DN 10

Aufbau / Werkstoffe:

Seele: SBR/NR, schwarz, glatt
Karkasse: Synthetische Textileinlage
Decke: EPDM, blau für Sauerstoff/rot für Acetylen, glatt

Einsatzgebiet:

Autogenschlauch zum Schweißen & Schneiden

Merkmale / Besonderheiten:

Flexibel, leichte Handhabung, lange Lebensdauer. Gute Alterungs-, Ozon- und Hitzebeständigkeit. Flammen-Rückschlagbeständig. Reißfeste Textileinlage, die einen hohen Sicherheitsfaktor gewährleistet. Eindeutige Markierung mit Gassymbol & Herstellungsdatum.
Normen & Zulassungen: ISO3821
Katalogseiten zum Produkt Pluton Zwillingsschlauch
Die hier gezeigten Datenblätter/Katalogseiten sind lediglich prinzipielle Anregungen und bedürfen der speziellen Prüfung.
Sie dienen lediglich zur Veranschaulichung und sind nicht verbindlich.
Für weitere spezifische Angaben können Sie sich gerne mit uns in Verbindung setzen.

Pluton 2G

Autogenschlauch

Parameter:

PN 20bar ; Temp. -30 bis +80°C
von DN 6,3 bis DN 12,5

Aufbau / Werkstoffe:

Seele: SBR/NR, schwarz, glatt
Karkasse: Synthetische Textileinlagen
Decke: EPDM, rot und orange, glatt

Einsatzgebiet:

Gummischlauch für LPG (Gasflaschen, Schweißgeräte und LPG Leitungen) und Autogenschlauch für Azetylen.

Merkmale / Besonderheiten:

Flexibel, leichte Handhabung durch geringes Gewicht. Lange Lebensdauer. Ausgezeichnete Alterungs-, Ozon- und Hitzebeständigkeit. Flammen-Rückschlagsbeständigkeit. Reißfeste Textileinlage, die einen hohen Sicherheitsfaktor gewährleistet. Eindeutige Markierung mit Gassymbol und Herstellungsdatum.
Normen & Zulassungen: ISO3821
Katalogseiten zum Produkt Pluton 2G
Die hier gezeigten Datenblätter/Katalogseiten sind lediglich prinzipielle Anregungen und bedürfen der speziellen Prüfung.
Sie dienen lediglich zur Veranschaulichung und sind nicht verbindlich.
Für weitere spezifische Angaben können Sie sich gerne mit uns in Verbindung setzen.

Pluton Argon

Autogenschlauch

Parameter:

PN 20bar ; Temp. -30 bis +80°C
von DN 6,3 bis DN 20

Aufbau / Werkstoffe:

Seele: SBR/NR, schwarz, glatt
Karkasse: Synthetische Textileinlagen
Decke: SBR, schwarz, glatt

Einsatzgebiet:

Gummischlauch für den Transport von Argon für Schweißanwendungen.

Merkmale / Besonderheiten:

Flexibel, leichte Handhabung durch geringes Gewicht. Lange Lebensdauer. Ausgezeichnete Alterungs-, Ozon- und Hitzebeständigkeit. Flammen-Rückschlagsbeständigkeit. Reißfeste Textileinlage, die einen hohen Sicherheitsfaktor gewährleistet. Eindeutige Markierung mit Gassymbol und Herstellungsdatum.
Normen & Zulassungen: ISO3821
Katalogseiten zum Produkt Pluton Argon
Die hier gezeigten Datenblätter/Katalogseiten sind lediglich prinzipielle Anregungen und bedürfen der speziellen Prüfung.
Sie dienen lediglich zur Veranschaulichung und sind nicht verbindlich.
Für weitere spezifische Angaben können Sie sich gerne mit uns in Verbindung setzen.

Maxair

Pressluftschlauch

Parameter:

PN 15bar bis DN 25, PN 10bar bis DN 100 ; Temp. -40 bis +70°C
von DN 6 bis DN 100
elektrische Leitfähigkeit: Seele und Decke R<10^6 Ω/m 

Aufbau / Werkstoffe:

Seele: SBR, schwarz, glatt
Karkasse: 2 synthetische Textileinlagen von hoher Reißfestigkeit
Decke: SBR, schwarz, glatt 6 bis 25mm, stoffgemustert 30 bis 100mm

Einsatzgebiet:

Ausrüstung von Kompressoren & Druckluftwerkzeugen. Geeignet für Gase: Druckluft in allen Arbeitsbereichen, Sauerstoff (nur mit Schläuchen bis NW 25mm), Intergas (Argon, Stickstoff, Kohlendioxid) in der Schweißtechnik, Schutzgas beim Lichtbogenverfahren und für Flüssigkeiten wie saures und basisches Betriebswasser, wässrige Lösungen und Emulsionen für Pflanzenschutz (Pilz- und Unkrautvertilgung, Schädlingsbekämpfung) und das Desinfizieren/Tünchen von Gebäuden.

Merkmale / Besonderheiten:

Sehr gute Witterungsbeständigkeit und Unempfindlichkeit. Geringes Gewicht, flexible Konstruktion & einfache Handhabung.
Katalogseiten zum Produkt Maxair
Die hier gezeigten Datenblätter/Katalogseiten sind lediglich prinzipielle Anregungen und bedürfen der speziellen Prüfung.
Sie dienen lediglich zur Veranschaulichung und sind nicht verbindlich.
Für weitere spezifische Angaben können Sie sich gerne mit uns in Verbindung setzen.

Normines II

Pressluftschlauch

Parameter:

PN 20bar ; Temp. -40 bis +70°C
von DN 6 bis DN 100
elektrische Leitfähigkeit: Seele und Decke R<10^6 Ω/m 

Aufbau / Werkstoffe:

Seele: SBR, schwarz, glatt
Karkasse: 2 synthetische Textileinlagen hoher Reißfestigkeit
Decke: SBR, schwarz, glatt 6 bis 25mm, stoffgemustert 30 bis 100mm

Einsatzgebiet:

Ausrüstung von Kompressoren & Druckluftwerkzeugen unter rauhen Betriebsbedingungen. Geeignet zur Ausrüstung schwerer Druckluftwerkzeuge wie Hämmer, Bohrer etc.
Sauerstoff (nur bis NW 25mm), Intergas (Argon, Stickstoff, Kohlendioxid) in der Schweißtechnik, Schutzgas beim Lichtbogenverfahren und für Flüssigkeiten wie saures und basisches Betriebswasser, wässrige Lösungen und Emulsionen für Pflanzenschutz (Pilz- und Unkrautvertilgung, Schädlingsbekämpfung) und das Desinfizieren/Tünchen von Gebäuden.

Merkmale / Besonderheiten:

Sehr gute Witterungsbeständigkeit und hohe Abriebfestigkeit.
Katalogseiten zum Produkt Normines II
Die hier gezeigten Datenblätter/Katalogseiten sind lediglich prinzipielle Anregungen und bedürfen der speziellen Prüfung.
Sie dienen lediglich zur Veranschaulichung und sind nicht verbindlich.
Für weitere spezifische Angaben können Sie sich gerne mit uns in Verbindung setzen.

AIR 40

Pressluftschlauch

Parameter:

PN 40bar ; Temp. -30 bis +80°C
von DN 13 bis DN 76

Aufbau / Werkstoffe:

Seele: SBR, schwarz, glatt
Karkasse: Stahldrahtgeflecht
Decke: SBR, gelb, stoffgemustert

Einsatzgebiet:

Heavy duty Pressluftschlauch zum Einsatz in Bergwerken, Anlagenbau und industrielle Anwendungen.
Wir überarbeiten zurzeit unseren Katalog! Bitte schauen Sie zu einem späteren Zeitpunkt erneut vorbei.

Supermines

Pressluftschlauch

Parameter:

PN 20bar ; Temp. -30 bis +70°C
von DN 7 bis DN 25 (50)

Aufbau / Werkstoffe:

Seele: SBR, schwarz, glatt
Karkasse: Synthetische Textileinlage
Decke: SBR, gelb, glatt bis NW 25, stoffgemustert ab NW 30

Einsatzgebiet:

Robuster Schlauch zur Ausrüstung von Kompressoren und Druckluftwerkzeugen für Baustellen, Steinbrüche etc.

Merkmale / Besonderheiten:

Hohe Beständigkeit gegen Materialermüdung, Abknicken & Verdrehung.
Sehr gute Beständigkeit gegen Abrieb, einsetzbar auf rauhen & öligen Flächen.
Gute Flexibilität auch bei niedrigen Temperaturen.
Bis NW 25 auch für Transport von Sauerstoff geeignet. Gut sichtbare gelbe Decke.
Katalogseiten zum Produkt Supermines
Die hier gezeigten Datenblätter/Katalogseiten sind lediglich prinzipielle Anregungen und bedürfen der speziellen Prüfung.
Sie dienen lediglich zur Veranschaulichung und sind nicht verbindlich.
Für weitere spezifische Angaben können Sie sich gerne mit uns in Verbindung setzen.

Airflat

Pressluftschlauch

Parameter:

PN 20bar ; Temp. -20 bis +80°C
von DN 19 bis DN 152

Aufbau / Werkstoffe:

Seele: NBR, schwarz, glatt
Karkasse: Synthetische Textileinlagen
Decke: NBR, schwarz, längsgerippt

Einsatzgebiet:

Pressluftschlauch zur Ausrüstung von Kompressoren und Druckluftwerkzeugen in vielen Anwendungsbereichen. Auch geeignet für den Transport von Wasser, insbesondere wenn lange Schläuche benötigt werden.

Merkmale / Besonderheiten:

Leichte Handhabung, einfache Lagerhaltung, flach aufrollbar. Hohe Zugfestigkeit und hervorragende Adhäsion zwischen Decke und Karkasse. Verfügbar in Längen bis zu 200m. Beständig gegen ölhaltige Luft. Hohe Flexibilität unter Druck. Sehr widerstandsfähiger Schlauch, auch für den rauhen Einsatz geeignet.
Katalogseiten zum Produkt Airflat
Die hier gezeigten Datenblätter/Katalogseiten sind lediglich prinzipielle Anregungen und bedürfen der speziellen Prüfung.
Sie dienen lediglich zur Veranschaulichung und sind nicht verbindlich.
Für weitere spezifische Angaben können Sie sich gerne mit uns in Verbindung setzen.

Vulcain +

Pressluftschlauch

Parameter:

PN 20bar ; Temp. -40 bis +100°C
von DN 6 bis DN 12
elektrische Leitfähigkeit: R<10^6 Ω/m

Aufbau / Werkstoffe:

Seele: EPDM, schwarz, glatt
Karkasse: Synthetische Textileinlage
Decke: EPDM, blau, glatt

Einsatzgebiet:

Ausrüstung von Druckluftwerkzeugen und Geräten im exgeschützten Bereich. Ausrüstung von Farbspritzgeräten.

Merkmale / Besonderheiten:

Hohe Flexibilität auch bei niedrigen Temperaturen.
Auch für Heißwasser geeignet.
Katalogseiten zum Produkt Vulcain +
Die hier gezeigten Datenblätter/Katalogseiten sind lediglich prinzipielle Anregungen und bedürfen der speziellen Prüfung.
Sie dienen lediglich zur Veranschaulichung und sind nicht verbindlich.
Für weitere spezifische Angaben können Sie sich gerne mit uns in Verbindung setzen.

MULTI 15

Pressluft- und Wasserschlauch

Parameter:

PN 15bar ; Temp. -30 bis +70°C
von DN 6 bis DN 63

Aufbau / Werkstoffe:

Seele: SBR, schwarz, glatt
Karkasse: Synthetische Textilgeflechte
Decke: SBR, schwarz, glatt

Einsatzgebiet:

Pressluft- und Wasserschlauch für industrielle Anwendungen.
Katalogseiten zum Produkt MULTI 15
Die hier gezeigten Datenblätter/Katalogseiten sind lediglich prinzipielle Anregungen und bedürfen der speziellen Prüfung.
Sie dienen lediglich zur Veranschaulichung und sind nicht verbindlich.
Für weitere spezifische Angaben können Sie sich gerne mit uns in Verbindung setzen.

MULTI 20

Pressluft- und Wasserschlauch

Parameter:

PN 20bar ; Temp. -30 bis +70°C
von DN 6 bis DN 102

Aufbau / Werkstoffe:

Seele: SBR, schwarz, glatt
Karkasse: Synthetische Textilgeflechte
Decke: SBR, schwarz, glatt

Einsatzgebiet:

Pressluft- und Wasserschlauch für industrielle Anwendungen.
Katalogseiten zum Produkt MULTI 20
Die hier gezeigten Datenblätter/Katalogseiten sind lediglich prinzipielle Anregungen und bedürfen der speziellen Prüfung.
Sie dienen lediglich zur Veranschaulichung und sind nicht verbindlich.
Für weitere spezifische Angaben können Sie sich gerne mit uns in Verbindung setzen.

MULTI 20 HOT

Heißwasser und Vielzweckschlauch

Parameter:

PN 20bar ; Temp. -30 bis +100°C
von DN 6 bis DN 25

Aufbau / Werkstoffe:

Seele: EPDM, schwarz, glatt
Karkasse: Synthetische Textilgeflechte
Decke: EPDM, schwarz, glatt

Einsatzgebiet:

Vielzweckschlauch, sehr gute Alterungsbeständigkeit. Einsetzbar für Luft, kaltes und heißes Wasser und viele andere Chemikalien.
Katalogseiten zum Produkt MULTI 20 HOT
Die hier gezeigten Datenblätter/Katalogseiten sind lediglich prinzipielle Anregungen und bedürfen der speziellen Prüfung.
Sie dienen lediglich zur Veranschaulichung und sind nicht verbindlich.
Für weitere spezifische Angaben können Sie sich gerne mit uns in Verbindung setzen.

DIN 1TE

Hydraulikschlauch

Parameter:

PN 25bar bis DN 6.4, PN20bar bis DN 9.5,
PN 16bar bis DN 15.9, PN 12bar bis DN 25.4 ;
Temp.: Hydraulikflüssigkeiten: -40 bis +100°C,
Wässrige Flüssigkeiten: -40 bis +70°C, Wasser: 0 bis +70°C
von DN 6,4 bis DN 12,7 (25,4)

Aufbau / Werkstoffe:

Seele: ölbest. NBR, schwarz, glatt
Karkasse: 1 synthetische Textileinlage
Decke: öl- und ozonbest. CR, schwarz, glatt

Einsatzgebiet:

Ausrüstung von Hydrauliksteuerungen. Druckförderung von Hydraulikflüssigkeiten, Fett, Luft und Wasser.

Merkmale / Besonderheiten:

Flexibel und leicht an Gewicht auf Grund der Textilkarkasse. Schützt vor Vibrationen in hydraulischen Anlagen.
Hohe Beständigkeit der Schlauchdecke gegen Öle und Fette.
Normen & Zulassungen: EN 854 1TE
Katalogseiten zum Produkt DIN 1TE
Die hier gezeigten Datenblätter/Katalogseiten sind lediglich prinzipielle Anregungen und bedürfen der speziellen Prüfung.
Sie dienen lediglich zur Veranschaulichung und sind nicht verbindlich.
Für weitere spezifische Angaben können Sie sich gerne mit uns in Verbindung setzen.

DIN 2TE

Hydraulikschlauch

Parameter:

PN 80bar bis DN 4,8, PN75bar bis DN 6.4,
PN 68bar bis DN 7.9, PN 63bar bis DN 9.5
PN 58bar bis DN 12.7, PN50bar bis DN 15.9,
PN 45bar bis DN 19, PN 40bar bis DN 25.4, PN 35bar bis DN 31,8 ;
Temp.: Hydraulikflüssigkeiten: -40 bis +100°C,
Wässrige Flüssigkeiten: -40 bis +70°C, Wasser: 0 bis +70°C
von DN 4.8 bis DN 31,8

Aufbau / Werkstoffe:

Seele: ölbest. NBR, schwarz, glatt
Karkasse: 1 synthetisches Textilgeflecht ID < 25mm, 2 synthetische Textilgeflechte ID > 25mm
Decke: öl- und ozonbest. CR, schwarz, glatt

Einsatzgebiet:

Ausrüstung von Hydrauliksteuerungen. Druckförderung von Hydraulikflüssigkeiten, Fett, Luft und Wasser.

Merkmale / Besonderheiten:

Flexibel und leicht an Gewicht auf Grund der Textilkarkasse. Schützt vor Vibrationen in hydraulischen Anlagen.
Hohe Beständigkeit der Schlauchdecke gegen Öle und Fette.
Normen & Zulassungen: EN 854 2TE
Katalogseiten zum Produkt DIN 2TE
Die hier gezeigten Datenblätter/Katalogseiten sind lediglich prinzipielle Anregungen und bedürfen der speziellen Prüfung.
Sie dienen lediglich zur Veranschaulichung und sind nicht verbindlich.
Für weitere spezifische Angaben können Sie sich gerne mit uns in Verbindung setzen.

DIN 3TE

Hydraulikschlauch

Parameter:

von PN 33bar bis PN160 bar ;
Temp.: Hydraulikflüssigkeiten: -40 bis +100°C,
Wässrige Flüssigkeiten: -40 bis +70°C, Wasser: 0 bis +70°C
von DN 4,8 bis DN 50,8

Aufbau / Werkstoffe:

Seele: ölbest. NBR, schwarz, glatt
Karkasse: 2 synthetische Textilgeflechte
Decke: öl- und ozonbest. CR, schwarz, glatt

Einsatzgebiet:

Ausrüstung von Hydrauliksteuerungen. Druckförderung von Hydraulikflüssigkeiten, Fett, Luft und Wasser.

Merkmale / Besonderheiten:

Flexibel und leicht an Gewicht auf Grund der Textilkarkasse. Schützt vor Vibrationen in hydraulischen Anlagen.
Hohe Beständigkeit der Schlauchdecke gegen Öle und Fette.
Normen & Zulassungen: EN 854 3TE:2015
Katalogseiten zum Produkt DIN 3TE
Die hier gezeigten Datenblätter/Katalogseiten sind lediglich prinzipielle Anregungen und bedürfen der speziellen Prüfung.
Sie dienen lediglich zur Veranschaulichung und sind nicht verbindlich.
Für weitere spezifische Angaben können Sie sich gerne mit uns in Verbindung setzen.

SAE 100R4

Hydraulikschlauch

Parameter:

von PN -0,9 bis PN84 bar ; Temp. -40 bis +100°C
von DN 19 bis DN 102

Aufbau / Werkstoffe:

Seele: ölbest. NBR, schwarz, glatt
Karkasse: synthetische Textileinlagen mit Stahldrahtspiralen
Decke: öl- und witterungsbeständig NBR/SBR, schwarz, stoffgemustert

Einsatzgebiet:

Saug- und Druckschlauch für hydraulische Systeme.

Merkmale / Besonderheiten:

Normen & Zulassungen: SAE J 517
Wir überarbeiten zurzeit unseren Katalog! Bitte schauen Sie zu einem späteren Zeitpunkt erneut vorbei.

MULTI 10 OIL

Vielzweck-Förderschlauch

Parameter:

PN 10bar ; Temp. -30 bis +100°C,
von DN 6 bis DN 25
Elektrische Leitfähigkeit: Seele und Decke, R1M/lg (R10^6/lg).

Aufbau / Werkstoffe:

Seele: NBR, schwarz, glatt
Karkasse: Synthetische Textilgeflechte
Decke: NBR, schwarz, glatt

Einsatzgebiet:

Vielseitiger Schlauch für Diesel, Mineralöl und Fette mit einem Aromatenanteil von <50%.
Katalogseiten zum Produkt MULTI 10 OIL
Die hier gezeigten Datenblätter/Katalogseiten sind lediglich prinzipielle Anregungen und bedürfen der speziellen Prüfung.
Sie dienen lediglich zur Veranschaulichung und sind nicht verbindlich.
Für weitere spezifische Angaben können Sie sich gerne mit uns in Verbindung setzen.

MULTI 25 OIL

Vielzweck-Förderschlauch

Parameter:

PN 25bar ; Temp. -30 bis +100°C,
von DN 6 bis DN 25
Elektrische Leitfähigkeit: Seele und Decke, R1M/lg (R10^6/lg).

Aufbau / Werkstoffe:

Seele: NBR, schwarz, glatt
Karkasse: Synthetische Textilgeflechte
Decke: NBR, schwarz, glatt

Einsatzgebiet:

Vielseitiger Schlauch für Diesel, Mineralöl und Fette mit einem Aromatenanteil von <50%.
Katalogseiten zum Produkt MULTI 25 OIL
Die hier gezeigten Datenblätter/Katalogseiten sind lediglich prinzipielle Anregungen und bedürfen der speziellen Prüfung.
Sie dienen lediglich zur Veranschaulichung und sind nicht verbindlich.
Für weitere spezifische Angaben können Sie sich gerne mit uns in Verbindung setzen.

Polyoil

Vielzweck-Förderschlauch

Parameter:

PN 20bar ; Temp. -30 bis +100°C,
von DN 8 (6) bis DN 25
elektrische Leitfähigkeit: Seele und Decke R<10^6 Ω/m

Aufbau / Werkstoffe:

Seele: NBR, schwarz, glatt
Karkasse: Synthetische Textileinlage
Decke: CR, schwarz, glatt

Einsatzgebiet:

Druckförderung von Kohlenwasserstoffen mit Benzolanteilen < 50%, Erdölderivaten, Chemikalien, Frostschutzmitteln, öldurchsetzter Druckluft, alkalischem bzw. salzigem Betriebswasser. Ölhydraulische Antriebe und Ölrücklaufleitungen.

Merkmale / Besonderheiten:

Ausgezeichnete Alterungs-, Witterungs- und Ozonbeständigkeit. Hohe Druckfestigkeit.
Hervorragendes Verhalten gegenüber Kohlenwasserstoffen mit einem Benzolanteil < 50%.
Elektrische Leitfähigkeit wird über die Mischung der Seele und Decke gewährleistet.
Katalogseiten zum Produkt Polyoil
Die hier gezeigten Datenblätter/Katalogseiten sind lediglich prinzipielle Anregungen und bedürfen der speziellen Prüfung.
Sie dienen lediglich zur Veranschaulichung und sind nicht verbindlich.
Für weitere spezifische Angaben können Sie sich gerne mit uns in Verbindung setzen.

Hydro'K

Kompressorschlauch

Parameter:

PN 16bar ; Temp. -25 bis +100°C,
von DN 5 bis DN 25

Aufbau / Werkstoffe:

Seele: NBR/PVC, schwarz, glatt
Karkasse: Synthetische Textileinlage
Decke: NBR/SBR, schwarz, glatt

Einsatzgebiet:

Vielzweckschlauch für die verschiedensten industriellen Einsatzzwecke wie Förderung von Kraft- und Kohlenwasserstoffen mit einem Benzolanteil < 50%. Rückführung von Öl und Fett in hydraulischen Kreisläufen. Förderung von Pressluft und anderen Gasen. Förderung von Meerwasser (Motorkühlung) und wässrigen Lösungen.

Merkmale / Besonderheiten:

Vereinfachte und rationelle Lagerung aufgrund vielfältiger Anwendungsmöglichkeiten. Abriebfest und beständig gegen Ozon, Ölspritzer und dergleichen.
Katalogseiten zum Produkt Hydro'K
Die hier gezeigten Datenblätter/Katalogseiten sind lediglich prinzipielle Anregungen und bedürfen der speziellen Prüfung.
Sie dienen lediglich zur Veranschaulichung und sind nicht verbindlich.
Für weitere spezifische Angaben können Sie sich gerne mit uns in Verbindung setzen.

Solvykler

Vielzweck-Förderschlauch

Parameter:

PN 20bar ; Temp. -30 bis +100°C,
von DN 6 bis DN 25
elektrische Leitfähigkeit: Seele R<10^6 Ω/m

Aufbau / Werkstoffe:

Seele: EPDM, schwarz, glatt
Karkasse: Synthetische Textileinlage
Decke: EPDM, olivgrün, glatt

Einsatzgebiet:

Ausrüstung von Hochleistungsfarbspritzgeräten. Druckförderung von ester-, keton- bzw. alkoholhaltigen Farben und zahlreichen Chemikalien.

Merkmale / Besonderheiten:

Decke abriebfest und gute Beständigkeit gegen diverse Chemikalien. Enthält keinerlei Silikon. Bei jeder Witterung und Temperatur flexibel.
Katalogseiten zum Produkt Solvykler
Die hier gezeigten Datenblätter/Katalogseiten sind lediglich prinzipielle Anregungen und bedürfen der speziellen Prüfung.
Sie dienen lediglich zur Veranschaulichung und sind nicht verbindlich.
Für weitere spezifische Angaben können Sie sich gerne mit uns in Verbindung setzen.

Multikler

Vielzweck-Förderschlauch

Parameter:

PN 20bar ; Temp. -20 bis +100°C,
von DN 8 (6) bis DN 16
elektrische Leitfähigkeit der Seele R<10^6 Ω/m  

Aufbau / Werkstoffe:

Seele: NBR, schwarz, glatt
Karkasse: Synthetische Textileinlage
Decke: NBR/PVC, grün, glatt

Einsatzgebiet:

Ausrüstung von Hochleistungsfarbspritzgeräten. Druckförderung von Farben auf Benzol-, Toluol- bzw. Xylolbasis, Lacken, Firnissen und bestimmten Chemikalien.

Merkmale / Besonderheiten:

Decke abriebfest und gute Beständigkeit gegen diverse Chemikalien. Enthält keinerlei Silikon. Bei jeder Witterung und Temperatur flexibel.
Katalogseiten zum Produkt Multikler
Die hier gezeigten Datenblätter/Katalogseiten sind lediglich prinzipielle Anregungen und bedürfen der speziellen Prüfung.
Sie dienen lediglich zur Veranschaulichung und sind nicht verbindlich.
Für weitere spezifische Angaben können Sie sich gerne mit uns in Verbindung setzen.

Push Lock

Schlauch konzipiert für den Einsatz an Robotern

Parameter:

PN 16bar ; Temp. Luft: -20°C bis +110°C (Spitze kurzfristig bis 125°C),
Wasser: 0°C bis +100°C (Spitze kurzfristig bis 110°C),
Hydrauliköl: -20°C bis +70°C (Spitze kurzfristig bis 90°C),
Wasser mit Glykolanteil: -20°C bis +70°C (Spitze kurzfristig bis 90°C)
von DN 6,3 bis DN 19,2

Aufbau / Werkstoffe:

Seele: NBR/PVC, schwarz, glatt
Karkasse: eine synthetische Textileinlage
Decke: NBR/PVC, schwarz/blau/grün/rot, glatt

Einsatzgebiet:

Konzipiert für den Einsatz an Robotern in der Automobilindustrie zur pneumatischen und hydraulischen Druckförderung. Eingesetzt mit Steck-Armaturen bei einem max. Betriebsdruck von 16bar (250psi). Nicht geeignet für Druckimpuls-Anwendung.

Merkmale / Besonderheiten:

Lieferung in Längen von 40, 80 und 100m auf Holzhaspeln. Sehr gute Abriebfestigkeit. Flexibilität, leichtes Gewicht und einfache Handhabung. Ohne Silikon.
Katalogseiten zum Produkt Push Lock
Die hier gezeigten Datenblätter/Katalogseiten sind lediglich prinzipielle Anregungen und bedürfen der speziellen Prüfung.
Sie dienen lediglich zur Veranschaulichung und sind nicht verbindlich.
Für weitere spezifische Angaben können Sie sich gerne mit uns in Verbindung setzen.

Breathing Hose EN 14593

Atemluftschlauch

Parameter:

PN 10bar ; Temp. -40 bis +120°C,
von DN 7.2 bis DN 9.5
elektrische Leitfähigkeit: Seele und Decke 10^3 Ω/m < R < 10^8 Ω/m

Aufbau / Werkstoffe:

Seele: EPDM, schwarz, glatt
Karkasse: Geflochtene Aramideinlagen
Decke: EPDM, schwarz, glatt

Einsatzgebiet:

Zuführung von Druckluft in Atemschutzgeräte und Druckluftschlauchgeräte.

Merkmale / Besonderheiten:

Sicher und langliebig. Hohe Temperaturbeständigkeit. Sehr flexibel. Abriebbeständige Decke. Antistatisch und hitzebeständig.
Normen & Zulassungen: EN 14593/14594
Katalogseiten zum Produkt Breathing Hose EN 14593
Die hier gezeigten Datenblätter/Katalogseiten sind lediglich prinzipielle Anregungen und bedürfen der speziellen Prüfung.
Sie dienen lediglich zur Veranschaulichung und sind nicht verbindlich.
Für weitere spezifische Angaben können Sie sich gerne mit uns in Verbindung setzen.

Altiplus

Schädlingsbekämpfungsschlauch

Parameter:

PN 60bar bis DN 12, PN 40bar bis DN 25; Temp. -30 bis +70°C
Standardnennweiten von DN 8 bis DN 25

Aufbau / Werkstoffe:

Seele: SBR, schwarz, glatt
Karkasse: Synthetische Textileinlagen
Decke: SBR, beige, glatt, mit 2x3 Riefen

Einsatzgebiet:

Versprühen von Pflanzenschutzmitteln zur Pilz- und Unkrautvertilgung, Schädlingsbekämpfung usw. und zum Verspritzen von Lösungen und desinfizieren von Gebäuden, Hochdruckförderung von Wasser.

Merkmale / Besonderheiten:

Hohe Förderleistung und Betriebssicherheit auch bei rauhestem Einsatz, hervorragende Ausreißfestigkeit der Schlauchverbindungen,
Decke nicht abfärbend, gute Alterungs- und Ozonbeständigkeit
Normen & Zulassungen: EN ISO 1401, ID < 16mm = Typ C, ID > 16mm = Typ B
Katalogseiten zum Produkt Altiplus
Die hier gezeigten Datenblätter/Katalogseiten sind lediglich prinzipielle Anregungen und bedürfen der speziellen Prüfung.
Sie dienen lediglich zur Veranschaulichung und sind nicht verbindlich.
Für weitere spezifische Angaben können Sie sich gerne mit uns in Verbindung setzen.

AG 1000 HT

Abgasschlauch

Parameter:

PN -0,60bar ; Temp. -40 bis +180°C
Standardnennweiten von DN 32 bis DN 204

Aufbau / Werkstoffe:

Seele: EPDM-beschichtetes Gewebe, schwarz, hitzebeständig
Karkasse: außenliegende Polyester Spirale, Polyester, EPDM beschichtet
Decke: gummibeschichtete Spirale, schwarz

Einsatzgebiet:

Überfahrbarer Abgasschlauch für den Werkstattbereich.

Merkmale / Besonderheiten:

Durch das geringe Gewicht und die hohe Flexibilität für Handbetrieb und Haspelausrüstungen aller Art geeignet. Für hohe Temperaturbereiche und für Verwendung auf Haspeln ist der AG 1000 besonders geeignet. Der Schlauch kann durch Aneinanderschrauben der Enden verlängert werden.
Katalogseiten zum Produkt AG 1000 HT
Die hier gezeigten Datenblätter/Katalogseiten sind lediglich prinzipielle Anregungen und bedürfen der speziellen Prüfung.
Sie dienen lediglich zur Veranschaulichung und sind nicht verbindlich.
Für weitere spezifische Angaben können Sie sich gerne mit uns in Verbindung setzen.

AG 1000 LT

Abgasschlauch

Parameter:

PN -0,40bar ; Temp. -40 bis +150°C
Standardnennweiten von DN 51 bis DN 152

Aufbau / Werkstoffe:

Seele: EPDM-beschichtetes Gewebe, schwarz, hitzebeständig
Karkasse: außenliegende Stahl-Spirale, EPDM-beschichtet
Decke: gummibeschichtete Spirale

Einsatzgebiet:

Flexibler Abgasschlauch für den Werkstattbereich.

Merkmale / Besonderheiten:

Durch das geringe Gewicht und die hohe Flexibilität für Handbetrieb und Haspelausrüstungen aller Art geeignet. Für hohe Temperaturbereiche und für Verwendung auf Haspeln ist der AG 1000 besonders geeignet. Der Schlauch kann durch Aneinanderschrauben der Enden verlängert werden.
Katalogseiten zum Produkt AG 1000 LT
Die hier gezeigten Datenblätter/Katalogseiten sind lediglich prinzipielle Anregungen und bedürfen der speziellen Prüfung.
Sie dienen lediglich zur Veranschaulichung und sind nicht verbindlich.
Für weitere spezifische Angaben können Sie sich gerne mit uns in Verbindung setzen.

Service-Telefon

06205 9431-31

Service-Mail